Eilmeldung

Eilmeldung

Eine Tote: Gewalttäter nimmt Geiseln in US-Supermarkt

Sie lesen gerade:

Eine Tote: Gewalttäter nimmt Geiseln in US-Supermarkt

Eine Tote: Gewalttäter nimmt Geiseln in US-Supermarkt
Schriftgrösse Aa Aa

Ein Geiselnehmer hat in Los Angeles eine Frau getötet. Stundenlang hatte sich der Mann in einem Supermarkt verschanzt und dort rund 30 Kunden festgehalten. Bereits am Eingang erschoss er die junge Frau.

Ein Augenzeuge beschreibt die Minuten kurz vor dem tödlichen Schuss: „Er prallte mit seinem Auto gegen einen Laternenpfahl – nur wenige Meter von mir entfernt. Dann sprang er raus und gab ein paar Schüsse ab. Die Polizei schoss zurück und dann ist er direkt in den Laden gerannt.“

Vorausgegangen war ein Familienstreit. In dessen Verlauf schoss der Täter in einer Wohnung auf seine Partnerin und seine Großmutter. Anschließend zerrte er die verwundete Freundin in sein Auto und lieferte sich mit der Polizei eine Verfolgungsjagd durch LA.

Diese endete in der „Trader-Joe’s“-Filiale. Nach drei Stunden Belagerung ergab sich der Geiselnehmer. Zuvor waren immer wieder Menschen durch die Fenster ins Freie geflüchtet.