Eilmeldung

Eilmeldung

Aserbaidschan - die raue Bergwelt des Shahdag

Sie lesen gerade:

Aserbaidschan - die raue Bergwelt des Shahdag

Aserbaidschan - die raue Bergwelt des Shahdag
Schriftgrösse Aa Aa

Das "Shahdag Mountain Resort" im Nordosten Aserbaidschans bietet sich an, um die noch weitgehend unberührte Natur, die raue Wildheit des Kaukasus sowie die traditionelle Lebensweise der Dorfbewohner zu entdecken.

Euronews-Reporter Sergio Cantone: "Hinter mir ragt der 4200 Meter hohe Shahdag zwischen den Gipfeln des Kaukasus heraus, der Königsberg. In Aserbaidschan, wo der Westen auf den Osten trifft."

Touristen können die Bergpfade mit dem Fahrrad oder Quad erkunden, oder die Bergwelt mit dem Paragleitschirm von oben betrachten.

Rustam Najafov, Direktor des "Shahdag Mountain Resort": "Hier gibt es viel mehr als die Aussicht auf die Kaukasusberge: Shahdag ist nicht nur im Winter ein schneesicheres Skigebiet, der Abenteuerpark bietet Touristen das ganze Jahr über die verschiedensten Aktivitäten."

Das "Shahdag Mountain Resort" liegt rund 200 Kilometer nördlich von Aserbaidschans Hauptstadt Baku.

Mehr dazu Postcards