Eilmeldung

Eilmeldung

Robert Redford geht in den Ruhestand

Sie lesen gerade:

Robert Redford geht in den Ruhestand

Robert Redford geht in den Ruhestand
Schriftgrösse Aa Aa

Robert Redford geht in Rente. Das gab der Schauspieler in einem Interview bekannt. Allerdings müssen Fans nicht gleich verzweifeln: Einmal ist Redford noch auf der Kinoleinwand zu sehen.

Ich bin ziemlich sicher: Das war´s für mich als Schauspieler.

Robert Redford Schauspieler

In "The Old Man and The Gun" spielt er einen Bankräuber, der in die Jahre gekommen ist. Im Januar 2019 soll der Film, der auf wahren Begebenheiten beruht, voraussichtlich in die deutschen Kinos kommen.

Noch als Regisseur im Einsatz?

Redford selbst feiert diesen Monat seinen 82. Geburtstag - und hat damit wohl definitiv das Renteneintrittsalter erreicht. "Man soll niemals nie sagen - aber ich bin ziemlich sicher: Das war´s für mich als Schauspieler. Ich mache das schließlich schon, seit ich 21 war. Nach diesem Film gehe ich in Rente."

Redford hatte schon mit 80 Jahren angekündigt, dass er seine Schauspielkarriere in absehbarer Zeit an den Nagel hängen will.

Ob sein Abschied auch bedeutet, dass er nicht mehr als Regisseur tätig sein wird, ließ er offen. 2017 wurde Redford bereits mit dem Goldenen Löwen für sein Lebenswerk geehrt.

Mehr dazu Cult