Eilmeldung

Eilmeldung

Heißer Sommer: Rauchen (und Kiffen) bei Festivals verboten?

Sie lesen gerade:

Heißer Sommer: Rauchen (und Kiffen) bei Festivals verboten?

Heißer Sommer: Rauchen (und Kiffen) bei Festivals verboten?
Schriftgrösse Aa Aa

Sommerzeit ist Festivalzeit. Da dieser Sommer aber besonders trocken ist, werden hier beim Smukfest im Osten Jütlands in Dänemark Maßnahmen getroffen, um die Brandgefahr einzudämmen. Vor allem weggeworfene Zigarettenkippen stellen eine Gefahr dar, deshalb verteilt das Sicherheitspersonal Aschenbecher für die Tasche.

„Man achtet schon darauf, nicht im Zelt zu rauchen, aber sobald Alkohol ins Spiel kommt, denkt man nicht mehr daran“, sagt eine Besucherin. Die Feuerwehr ist immer in Bereitschaft, sagt der Sicherheitsbeauftragte des Smukfests, Thomas Rydahl: „Der Vorteil ist: Wenn es auch nur ein kleines Feuer geben sollte, haben wir hier einen Löschwagen stehen, der sofort helfen kann.“

Auf dem schwedischen Visfestival Holmöns Ende Juli hatten die Veranstalter das Rauchen untersagt. So weit wollte man auf dem Smukfest nicht gehen und setzt lieber auf verantwortungsvolle Gäste und die wachsamen Augen der Feuerwehrleute.