Eilmeldung

Eilmeldung

Vulkanausbruch bei Skigebiet in Chile

Sie lesen gerade:

Vulkanausbruch bei Skigebiet in Chile

Vulkanausbruch bei einem Skigebiet in Chile
@ Copyright :
Birgit Ertl via REUTERS / TPX IMAGES OF THE DAY
Schriftgrösse Aa Aa

In einer gewaltigen Explosion hat ein Vulkan in Chile eine 1,5 Kilometer hohe Aschewolke in die Luft geschleudert. Der Vulkan brach in der Region Nevados de Chillán aus, in der Nähe eines Skigebiets. Die Skifahrer und Snowboarder ließen sich davon nicht abschrecken.

"Diese Eruption kann viele Jahre dauern“, erklärte die Geologin Gabriela Jara. "Es gibt historische Aufzeichnungen vom Beginn des Jahrhunderts, wo sie etwa 40 Jahre andauerte. Es ist etwas, das sich ständig weiterentwickelt."

Experten gehen von einer noch größeren Explosion in den kommenden Tagen oder Monaten aus. Die Behörden der Region haben bereits Notfallpläne erstellt.