Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Dramatische Unwetter: Land unter in Sizilien

Access to the comments Kommentare
Von Kirsten Ripper  mit ANSA, Feuerwehr
Dramatische Unwetter: Land unter in Sizilien
Copyright  Vigilio del Fuoco   -  

Auf Sizilien war die Feuerwehr im Dauereinsatz, nachdem sintflutartige Regenfälle in der Nacht von Donnerstag auf Freitag weite Landstriche überschwemmt hatten. Die Sicherheitkräfte teilten auch in den sozialen Medien Fotos und Videos von spektakulären Rettungsaktionen nach den Überflutungen in den Regionen Catania, Syracusa und Messina. Der gesamte Osten der suditalienischen Insel stand unter Wasser. 

In vielen Orten blieben die Schulen geschlossen. Die Rettungsarbeiten waren am Freitag noch im Gange. Es gab so viele Notrufe, dass die Leitungen lange überlastet waren.

Im Bezirk Trigona musste eine Person mit dem Hubschrauber der Feuerwehr an einer Winde aus einem überfluteten Haus gerettet werden. Auch ein Bauernhof in Cuccumella wurde evakuiert.

Einige Menschen wollten sich nicht mit Hubschraubern bergen lassen und warteten auf den Dächern ihrer Häuser lieber auf Rettungsboote.

Mehrere Autofahrer wurden auf der Staatsstraße 194, Catania-Siracusa im Gebiet von Lentini vom Hochwasser überrascht.

Italienische Feuerwehr
Überflutete StraßenItalienische Feuerwehr