Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Lawrence Brooks: Ältester US-Weltkriegsveteran mit 112 Jahren gestorben

Access to the comments Kommentare
Von euronews
Brooks hinterlässt fünf Kinder, 13 Enkelkinder und 32 Großenkelkinder
Brooks hinterlässt fünf Kinder, 13 Enkelkinder und 32 Großenkelkinder   -   Copyright  Gerald Herbert/ The Associated Press   -  

Laut US-Präsident Joe Biden war Lawrence Brooks der älteste noch lebende US-amerikanische Teilnehmer des Zweiten Weltkriegs: Jetzt ist der ehemalige Soldat im Alter von 112 Jahren gestorben. 

Brooks diente während des Krieges in einer in Neuguinea und auf den Philippinen eingesetzten Einheit der US-Armee, die nicht unmittelbar an Kampfeinsätzen teilnahm, sondern Hilfsdienste leistete sowie Bautätigkeiten ausübte.

40 Jahre als Gabelstaplerfahrer tätig

Brooks war drei Offizieren zugeordnet, für die er kochte, sich um ihre Wäsche kümmerte sowie für Fahrdienste zuständig war. Nach dem Zweiten Weltkrieg war Brooks beruflich 40 Jahre als Gabelstaplerfahrer tätig.