Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Von Vilseck nach Rumänien: US-Armee beginnt Truppenbewegung

Access to the comments Kommentare
Von euronews
Die US-Armee schafft militärisches Gerät und Truppen nach Rumänien
Die US-Armee schafft militärisches Gerät und Truppen nach Rumänien   -   Copyright  Michael Probst/ The Associated Press   -  

Ein Teil des zweiten Kavallerieregiments der US-Armee bereitet sich auf seine Verlegung vom oberpfälzischen Vilseck nach Rumänien vor. US-Präsident Joe Biden hatte angeordnet, die Truppenstärke in Europa um 2000 aufzustocken und 1000 Kräfte von Deutschland nach Rumänien abzukommandieren.

Biden bei Treffen mit Scholz: Bei Einmarsch Russlands in Ukraine kein Nord Stream 2

Joe Ewers, Colonel der US-Armee, erläuterte: „Im Mittelpunkt dieses Einsatzes steht die Verstärkung des NATO-Bündnisses. Es geht darum, Vertrauen aufzubauen, unseren Verbündeten Sicherheit zu geben und die NATO-Ostflanke zu stärken."

Das US-Verteidigungsministerium hatte die Truppenaufstockung und -verlegung als Antwort auf den Zusammenzug russischer Kräfte entlang der ukrainische Grenze bezeichnet und Anfang Februar vermeldet, Russland verfüge damit über die notwendigen Fähigkeiten, um in die Ukraine einzumarschieren. Der Kreml bestreitet ein solches Vorhaben.