Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Krieg in der Ukraine Tag 64: Guterres in Kiew - Euronews am Abend 28.04.22

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
UN-Generalsekretär Antonio Guterres in einem Vorort von Kiew in der Ukraine
UN-Generalsekretär Antonio Guterres in einem Vorort von Kiew in der Ukraine   -   Copyright  Efrem Lukatsky/Copyright 2022 The Associated Press. All rights reserved.   -  

🙂 Guten Abend!

🌏 Ein sehr betroffener UN-Generalsekretär in der Ukraine - Antonio Guterres fragt sich in einem Vorort von Kiew, wie der Krieg für seine Familie wäre. Aber eigentlich findet er, dass Kriege im 21. Jahrhundert keinen Platz haben.

💥 Moskau warnt den Westen davor, "die Ukraine anzustacheln".Und die russische Armee konzentriert ihre Angriffe weiterhin auf den Osten, um die Regionen Luhansk und Donezk vollständig unter Russlands Kontrolle zu bringen.

🇯🇵🇩🇪 Während der Bundestag der Lieferung von schweren Waffen für die Ukraine zugestimmt hat, war Olaf Scholz in Japan

💶 Die Inflation in Deutschland steigt und steigt - es droht die Stagflation. 

🇮🇱 In Israel kommt alles zum Stillstand - in Gedenken an den Holocaust. 

😷 "Zu viel Nonsens" - Christian Drosten macht nicht mehr mit. Der Coronavirus-Experte steigt aus dem Sachverständigenrat der deutschen Regierung aus.

🐳 Giftiger Schaum, der nicht angefasst werden soll, sorgt für Unruhe

🍎🫐🥝 Passen Sie auf sich auf! 

Jeden Abend verschicken wir einen Newsletter auf Telegram - Sie finden uns dort unter @euronewsde