Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

"Gelbe U-Boote", "Reds", "Citizens" oder "Königliche - wer kommt ins Finale der Champions League?

Access to the comments Kommentare
Von Frank Weinert
Champions League
Champions League   -   Copyright  Euronews

Das Hinspiel haben die „Reds“ an der Anfield Road mit 2:0 für sich entschieden. Beim FC Liverpool ist fürs Champions-League-Halbfinal-Rückspiel „angerichtet“. Coach Jürgen Klopp will trotz des Zwei-Tore-Vorsprungs das Rückspiel "sorgfältig" angehen: "Man weiß nie, ob man jemals wieder ein Halbfinale erreichen wird, ob wir jemals wieder eine Chance haben, ins Finale zu kommen - man weiß es nie. Wir haben hier eine außergewöhnliche Mannschaft und nichts ist selbstverständlich, man braucht in diesen Momenten Glück, all diese Dinge, also sollte man vorsichtig sein und bereit."

Der FC Bayern München kann nach dem Viertelfinal-Aus ein Lied singen von den Fähigkeiten des FC Villareal. Die „gelben U-Boote“ haben den deutschen Abonnements-Meister einfach mal „versenkt“. Das will die Truppe von „Kloppo“ besser machen und am Dienstag das dritte Champions-League-Finale in den letzten fünf Jahren erreichen.

Im anderen Halbfinal-Rückspiel trifft Real Madrid auf Manchester City. Das Hinspiel hatten die Engländer mit 4:3 gewonnen. Die „Königlichen“ haben also noch alle Chancen auf den Finaleinzug. Gegen „Kloppos Reds“ – oder doch gegen die „gelben U-Boote“?