Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Tour de France: Groenewegen gewinnt dritte Tour-Etappe

Access to the comments Kommentare
Von su  mit dpa
©
©   -   Copyright  Euronews Graphics   -  

Der Niederländer Dylan Groenewegen hat sich den Sieg auf der dritten Etappe der Tour de France über 182 Kilometer von Vejle nach Sonderborg in Dänemark gesichert. Die Entscheidung fiel im Massensprint.

Auf Rang zwei landete - hauchdünn geschlagen - der Belgier Wout van Aert, der das Gelbe Trikot des Gesamtführenden verteidigte. Dritter wurde Jasper Philipsen.

 Vortagessieger Fabio Jacobsen hatte in der letzten Kurve den Anschluss an die Spitzenplätze verloren.

Der Fahrer des niederländischen Jumbo-Visma-Teams liegt jetzt sieben Sekunden vor Yves Lampaert,  der zweifache Titelverteidiger Tadej Pogacarist Dritter, 14 Sekunden hinter Van Aert.

Am Montag steht der erste Ruhetag an, die Tour geht am Dienstag in Nordfrankreich mit der Etappe zwischen Dünkirchen und Calais weiter.

su mit dpa