Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Tennisstar Federer beendet seine Karriere

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Tennisstar Roger Federer wird von den Fans gefeiert
Tennisstar Roger Federer wird von den Fans gefeiert   -   Copyright  Kin Cheung/Copyright 2022 The Associated Press. All rights reserved   -  

Eine letzte Niederlage, dann war Schluss: Der Schweizer Tennisstar Roger Federer hat seine Karriere offiziell beendet. Beim Laver Cup in London unterlag er an der Seite des Spaniers Rafael Nadal dem US-Duo Jack Sock und Frances Tiafoe im Match Tiebreak mit 6:4, 6:7 (2:7), 9:11. Tränen gab es nicht nur bei Fans, sondern auch bei dem 20-fachen Grand-Slam-Turniersieger selbst, als dieser seiner Frau für die jahrelange Unterstützung dankte.

Es hat sich wie eine Feier angefühlt
Roger Federer
über sein letztes Match

Es war keine leichte Karriere für den 41-Jährigen. Insgesamt drei Knieoperationen hat Federer bereits hinter sich. Vergangene Woche verkündete er schließlich seinen Rückzug. Ganz verlieren wird ihn die Tenniswelt aber wohl nicht, Federer hat bereits angekündigt, künftig ein paar Show-Matches an besonderen Orten zu spielen.