Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

"Parched" - Der Durst nach Freiheit

"Parched" - Der Durst nach Freiheit
Von Euronews

<p>Sexuelle Gewalt wird in Bollywoodfilmen kaum angesprochen. Nach zwei Großproduktionen beschloss die indische Regisseurin Leena Yadav, einen Independentfilm über Frauen zu drehen, die gegen die Unterdrückung in Indien aufbegehren.</p> <p>“Parched” spielt in einem kleinen Dorf, in dem das traditionelle Mitgiftsystem herrscht, Zwangsehen, Gewalt und Misshandlungen in der Ehe toleriert werden.<br /> Vier jungen Frauen beschließen, sich der Gewalt und der Frauenfeindlichkeit in der Gesellschaft zu widersetzen.</p> <p>Ohne übertriebene Schwarz-Weiß-Malerei, zeigt uns <br /> Leena Yadav ein patriarchalisches System, in dem jeder eine vorbestimmte Rolle zu haben scheint. Wie viel Platz bleibt da für die individuelle Freiheit – lautet die behutsam gestellte Frage im Film. </p> <p>Der vom Bollywoodstar Ajay Devgan co-produzierte Independentstreifen war bislang noch nicht in den indischen Kinos zu sehen. Dass die Originalversion es ungeschnitten auf die Leinwände schafft, ist fraglich wegen der Nacktszenen.</p> <p><img src="http://www.euronews.com/media/download/articlepix/parched-cb61-bb-200516.jpg" alt="" /></p>