Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Meine Rechte als Europäer

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Meine Rechte als Europäer

<p>Kiki aus London in Großbritannien fragt:</p> <p>“Ich habe gehört, dass 2013 das “Europäische Jahr der Bürger” ist, wo genau kann ich mehr über meine Rechte erfahren?”</p> <p>Es antwortet Ylva Tivéus, Direktorin der Generaldirektion Kommunikation der Europäischen Kommission:</p> <p>“Ich kann Ihnen drei Stellen empfehlen, bei denen Sie etwas über Ihre Rechte als EU-Bürger erfahren können. Welche sie kontaktieren, hängt davon ab, welche Informationen Sie benötigen.</p> <p>“Wenn Sie Informationen online oder auf Ihrem Smartphone möchten, gehen Sie am besten auf die Internetseite “Ihr Europa”, dort finden Sie praktische Informationen und Tipps zu den Bereichen Verbraucher- und Fahrgastrechte sowie Infos für Studenten oder Arbeitnehmer.</p> <p>Das ist eine der Möglichkeiten. Wenn Sie einen telefonischen Kontakt bevorzugen, können Sie das Europe Direct-Kontaktzentrum anrufen. Das ist ein Service in Ihrer Muttersprache. Dort bekommen Sie Antworten auf all Ihre Fragen sowie allgemeine Informationen über EU-Bürgerrechte.</p> <p>Wenn Sie einen persönlichen Kontakt möchten, können Sie sich an eines der 500 Europe Direct-Zentren wenden, die es in vielen Städten in ganz Europa gibt. Dort bekommen Sie Rat und Hilfe sowie die passende Antwort auf Ihr Problem oder Ihr Anliegen.”</p> <p>Fragen zu Europa? Mehr Informationen finden Sie bei Ihrem lokalen Europe Direct-Kontaktzentrum, telefonisch unter der Rufnummer 00 800 6 7 8 9 10 11, oder im Internet: <a href="http://europedirect.europa.eu">europedirect.europa.eu</a></p> <p>Wenn auch Sie eine Frage für U-talk stellen wollen, drücken Sie die Schaltfläche hier unten.</p>