Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Kritik an Oettinger wächst

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Kritik an Oettinger wächst

<p>Nach den umstrittenen Äußerungen des für Digitalwirtschaft zuständigen EU-Kommissars Günther Oettinger gibt es weiterhin viel Empörung bei deutschen Politikern sowie in Belgien. <a href="http://de.euronews.com/2016/10/29/internet-aufschrei-oettinger-witze-ueber-chinesen-und-homo-pflichtehe">Oettinger hatte umstrittene Witze gemacht</a> bei einer Veranstaltung des Unternehmerverbands in Hamburg und unter anderem über Chinesen gesagt: “Alle im Anzug, Einreiher, dunkelblau. Alle sind von links nach rechts wie mit schwarzer Schuhcreme gekämmt.”</p> <p>Während es von der Regierung in Berlin hieß, man habe weiterhin volles Vertrauen in den Kommissar, sagte ein Sprecher der Kommission in Brüssel, er könne <a href="http://de.euronews.com/2016/10/30/oettinger-saloppe-rede-oder-mit-trump-in-der-umkleide">den Auftritt Oettingers</a> nicht beurteilen. Er habe nur die Videoaufnahme gesehen. Man müsse eine Stellungnahme Oettingers abwarten. Er verwies auf die Erklärungen Oettingers in der deutschen Tageszeitung “Die Welt”. </p> <p>Oettinger soll demnächst innerhalb der EU-Kommission das Ressort Haushalt übernehmen. </p> <blockquote class="twitter-tweet" data-lang="de"><p lang="de" dir="ltr">Rassismus-Vorwürfe:So ist er nun mal, unser Oetti <a href="https://t.co/gp7C8rfEDX">https://t.co/gp7C8rfEDX</a></p>— Günther H. Oettinger (@GOettingerEU) <a href="https://twitter.com/GOettingerEU/status/792980680322015232">31. Oktober 2016</a></blockquote> <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>