Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Kirchen und Glauben wiederauferstanden in Bijsk

Kirchen und Glauben wiederauferstanden in Bijsk
Von Euronews

<p>In dieser Woche sind wir in Bijsk, in der russischen Altai-Region in Sibirien.</p> <p>Sowjetische Kämpfer hatten hier von 17 Kirchen 13 zerstört, aber inzwischen gibt es den Wunsch, die Vergangenheit wieder auferstehen zu lassen. </p> <p>Manche Kirchen sehen zwar sehr historisch aus, wurden aber erst vor kurzem erbaut. Quasi als exakte Kopien einer alten Kirche.</p> <p>Auch ein Museum ist bereits vorhanden. Das ist kein Zufall, dass das gerade hier steht, denn es handelt sich hier um eines der missionarischen Zentren Russlands.</p> <p>Die Protagonisten wollen mit diesen Neubauten das spirituelle Erbe aufrechterhalten.</p> <p>Und Hunderte von kostbaren Exponaten werden hier jetzt zu sehen sein und diese Historie bezeugen.</p> <p>More info: <a href=" http://www.visitaltai.info/" rel="external"> Visit Altai</a></p>