Die Menschen von Komi

Die Menschen von Komi
Von Euronews

<p>Eine Reise nach Russland bedeutet nicht immer nur eine simple Sightseeing, sondern auch das Aufeinandertrefffen von Menschen mit unterschiedlichen Historien.</p> <p>Ein ethnisch-kultureller Park in der Hauptstadt der Republik Komi im Nordwesten Russlands ist ein Beispiel für die Veränderung in der Gesellschaft.</p> <p>Ein faszinierendes Museum erinnert dort zudem an die Menschen, die hier lebten.</p> <p>Dort sieht man zum Beispiel Überreste der ältesten Skier, die jemals gefunden wurden.<br /> Analysen von Experten besagen, dass diese Skier vor rund 8.000 Jahren benutzt wurden.</p> <p>Jene Geschichten den Menschen von heute näher zu bringen ist das Ziel eines lokalen Künstlers, den wir hier trafen.</p> <p>Ihn haben die Mythen und Legenden der Einwohner Komis sehr inspiriert.</p> <p>Mit seiner Kunst möchte er das mit der Welt teilen.</p>