Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Adrenalin- und Instagramaffin: 280 Meter hohe Glasbrücke in Georgien

euronews_icons_loading
Touristenattraktion: Die 240 Meter lange Glasbrücke
Touristenattraktion: Die 240 Meter lange Glasbrücke   -   Copyright  AP Photo, capture d'écran
Von Serguei Doubine

Ein gigantischer Diamant hängt 280 Meter hoch über dem Grund der Dashbal-Schlucht im Süden Georgiens. Umgeben von wilder Natur, ist er das Zentrum einer 240 Meter langen, frisch eingeweihten Glasbrücke. Das Überqueren der Brücke erfordert eine gehörige Portion Mut - ein echter Magnet für Touristen und Reiseprofis.

Das ist ein perfekter Ort für Instagram.
Inbar Adan
Reisebloggerin aus Israel

Der Adrenalinrausch endet aber nicht mit Selfies, während man die Brücke zu Fuß überquert. Man kann sie auch mit dem Fahrrad an einer Seilrutsche überqueren.

Es ist total verrückt. Es kippt nicht um, man spürt das Fahrrad, man spürt alles, und wenn man hinunterschaut, ist es… unbeschreiblich.
Gal Gvaral
Adrenalinafifine Touristin

2019 wurde der Bau von einer georgisch-israelischen Investmentgruppe begonnen. 39 Millionen Dollar hat es gekostet, die riesige Glasbrosche in die atemberaubenden Landschaft des Naturschutzgebietes zu setzen.