Eilmeldung

IEA

Business

IEA, OPEC: Ölschwemme schwappt weiter

Die Ölschwemme auf den Weltmärkten wird sich nach Ansicht der Internationalen Energieagentur IEA bis weit ins nächste Jahr hinziehen.

Die Ölschwemme auf den Weltmärkten wird sich nach Ansicht der Internationalen Energieagentur IEA bis weit ins nächste Jahr hinziehen.

Business

Ölschwemme läuft aus

Das weltweite Überangebot an Rohöl könnte schneller abgebaut sein als bisher angenommen. Die Internationale Energieagentur (IEA), Paris, in ihrem

Das weltweite Überangebot an Rohöl könnte schneller abgebaut sein als bisher angenommen. Die Internationale Energieagentur (IEA), Paris, in ihrem

Business

Energieagentur IEA: Die Ölschwemme geht erst mal weiter

Die Internationale Energieagentur (IEA) bezweifelt, dass der eingebrochene Rohölpreis in nächster Zeit wieder deutlich steigt. Eine koordinierte

Die Internationale Energieagentur (IEA) bezweifelt, dass der eingebrochene Rohölpreis in nächster Zeit wieder deutlich steigt. Eine koordinierte

Business

Energieagentur: Ölmarkt bleibt flüssig

Die Welt bleibt auch im kommenden Jahr überversorgt mit Öl, so die "International Energy Agency (IEA)" . Im Klartext: die Öl-Preise dürften wohl kaum

Die Welt bleibt auch im kommenden Jahr überversorgt mit Öl, so die "International Energy Agency (IEA)" . Im Klartext: die Öl-Preise dürften wohl kaum

Business

Größerer Öldurst in diesem Jahr

Die Ölnachfrage wird nach Einschätzung der Internationalen Energieagentur in diesem Jahr kräftig zunehmen. Die IEA prognostiziert, dass 2015 pro Tag

Die Ölnachfrage wird nach Einschätzung der Internationalen Energieagentur in diesem Jahr kräftig zunehmen. Die IEA prognostiziert, dass 2015 pro Tag

Business

Mehr Öldurst

Die weltweite Nachfrage nach Öl steigt dieses Jahr mehr als erwartet, so die Internationale Energieagentur (IEA), Offenbar habe der Zusammenbruch

Die weltweite Nachfrage nach Öl steigt dieses Jahr mehr als erwartet, so die Internationale Energieagentur (IEA), Offenbar habe der Zusammenbruch

Business

Energieagentur: Ölschwemme und kein Ende

Der Preis für Rohöl der Sorte Brent ist unter 57 Dollar pro Barrel gefallen – nach der Ansage der Internationalen Energie-Agentur (IEA) , sie sehe

Der Preis für Rohöl der Sorte Brent ist unter 57 Dollar pro Barrel gefallen – nach der Ansage der Internationalen Energie-Agentur (IEA) , sie sehe

Business

IEA: Ölpreise fangen sich

Der rasante Fall der Ölpreise dürfte bald der Vergangenheit angehören, erwartet die "Internationale Energieagentur (IEA)". Eine Rückkehr zu den

Der rasante Fall der Ölpreise dürfte bald der Vergangenheit angehören, erwartet die "Internationale Energieagentur (IEA)". Eine Rückkehr zu den

Business

Ölpreise bleiben unter Druck

Die Internationale Energieagentur (IEA) hat in ihrem jüngsten Monatsbericht ihre Prognose für den Anstieg der Ölnachfrage zum dritten Mal in Folge

Die Internationale Energieagentur (IEA) hat in ihrem jüngsten Monatsbericht ihre Prognose für den Anstieg der Ölnachfrage zum dritten Mal in Folge

Business

Öl: Angebot und Nachfrage steigen, Preise nicht

Still liegen die Preise auf dem Ölmarkt – aber unter der Oberfläche brodelt es heftig. Die Schwellenländer bestimmten nun das Wachstumstempo der

Still liegen die Preise auf dem Ölmarkt – aber unter der Oberfläche brodelt es heftig. Die Schwellenländer bestimmten nun das Wachstumstempo der

Business

Kein Ende des weltweiten Öldursts in Sicht

Indien und Südostasien werden nach Ansicht der Internationalen Energieagentur nach dem Jahr 2020 als weltweit wichtigste Faktoren der Ölnachfrage

Indien und Südostasien werden nach Ansicht der Internationalen Energieagentur nach dem Jahr 2020 als weltweit wichtigste Faktoren der Ölnachfrage

Business

Energie: USA könnten sich vom Ausland unabhängig machen

Die internationale Energieagentur hat ihre Aussichten für die globale Ölnachfrage gesenkt. Als Begründung hieß es, die schlechtere Prognose habe mit

Die internationale Energieagentur hat ihre Aussichten für die globale Ölnachfrage gesenkt. Als Begründung hieß es, die schlechtere Prognose habe mit

Business

USA werden Ölförderer Nr 1

Einem Bericht der internationalen Energie-Agentur zufolge wird der weltweite Ölverbrauch im nächsten Jahr weit weniger zunehmen als

Einem Bericht der internationalen Energie-Agentur zufolge wird der weltweite Ölverbrauch im nächsten Jahr weit weniger zunehmen als

Business

Energieagentur erwartet sinkende Ölpreise

Auf den Ölmärkten dürfte es in den nächsten Jahren zu einer spürbaren Entspannung kommen – das erwartet die Internationale Energieagentur in Paris

Auf den Ölmärkten dürfte es in den nächsten Jahren zu einer spürbaren Entspannung kommen – das erwartet die Internationale Energieagentur in Paris

Business

Bald niedrigere Ölpreise?

Der Anstieg der Ölpreise könnte schon bald zum Ende kommen. Das geht aus dem monatlichen Bericht der Internationalen Energie-Agentur hervor. Die

Der Anstieg der Ölpreise könnte schon bald zum Ende kommen. Das geht aus dem monatlichen Bericht der Internationalen Energie-Agentur hervor. Die

Business

IEA: Hohe Ölpreise bedrohen Weltkonjunktur

Die hohen Ölpreise stellen nach Meinung der Internationalen Energie-Agentur eine ernsthafte Bedrohung für die globale Konjunkur dar. Die Nachfrage

Die hohen Ölpreise stellen nach Meinung der Internationalen Energie-Agentur eine ernsthafte Bedrohung für die globale Konjunkur dar. Die Nachfrage

News

Japan sucht für Krisenreaktoren Unterstützung

Japan sucht jetzt Unterstützung von der Internationalen Atomenergiebehörde. Einzelheiten des Einsatzes sollen noch geklärt werden. Der Behördenchef

Japan sucht jetzt Unterstützung von der Internationalen Atomenergiebehörde. Einzelheiten des Einsatzes sollen noch geklärt werden. Der Behördenchef

Business

IEA: Hohe Ölpreise könnten Weltwirtschaft gefährden

Die Internationale Energieagentur sieht in den steigenden Ölpreisen eine Bedrohung für die Weltwirtschaft. Die globale Erholung bleibe anfällig

Die Internationale Energieagentur sieht in den steigenden Ölpreisen eine Bedrohung für die Weltwirtschaft. Die globale Erholung bleibe anfällig

Business

IEA geht von wachsender Energienachfrage aus

Die weltweite Ölnachfrage wird in den nächsten 25 Jahren voraussichtlich kontinuierlich anwachsen. Laut der Prognose der Internationalen

Die weltweite Ölnachfrage wird in den nächsten 25 Jahren voraussichtlich kontinuierlich anwachsen. Laut der Prognose der Internationalen

Business

Nachfrage nach Öl steigt stärker als erwartet

Die Internationale Energieagentur hat ihre Prognose zur weltweiten Ölnachfrage für 2010 und 2011 kräftig angehoben, vor allem wegen der unerwartet

Die Internationale Energieagentur hat ihre Prognose zur weltweiten Ölnachfrage für 2010 und 2011 kräftig angehoben, vor allem wegen der unerwartet

Business

Ölbedarf steigt weiter

Die Internationale Energieagentur geht davon aus, dass der weltweite Ölbedarf bis 2015 pro Jahr um 1,4 Prozent zunehmen wird. Man erwarte einen

Die Internationale Energieagentur geht davon aus, dass der weltweite Ölbedarf bis 2015 pro Jahr um 1,4 Prozent zunehmen wird. Man erwarte einen

Business

Ölbedarf steigt stetig an

Die weltweite Nachfrage nach Öl wird in diesem Jahr voraussichtlich ein Rekordhoch erreichen. Laut der Internationalen Energieagentur könnte sie auf

Die weltweite Nachfrage nach Öl wird in diesem Jahr voraussichtlich ein Rekordhoch erreichen. Laut der Internationalen Energieagentur könnte sie auf

Business

Deutlicher Rückgang von Öl-Nachfrage erwartet

Die Nachfrage nach Rohöl dürfte 2009 deutlich zurückgehen. Zu dieser Einschätzung kommt die Internationale Energie-Agentur in ihrer jüngsten

Die Nachfrage nach Rohöl dürfte 2009 deutlich zurückgehen. Zu dieser Einschätzung kommt die Internationale Energie-Agentur in ihrer jüngsten

Business

Experten über Rohölnachfrage 2009 uneins

Über die weltweite Nachfrage nach Rohöl im kommenden Jahr gibt es unter Experten erhebliche Meinungsunterschiede. Die Internationale Energie-Agentur

Über die weltweite Nachfrage nach Rohöl im kommenden Jahr gibt es unter Experten erhebliche Meinungsunterschiede. Die Internationale Energie-Agentur