Schließen
Login
Bitte tragen Sie Ihre Logindaten ein

Skip to main content

Die Eurozone hat Mühe, aus der Krise zu kommen, die Märkte bleiben skeptisch.

Die Staatsschulden in Prozent des BIP, das Haushaltsdefizit in Prozent des BIP, das Wachstum, die Arbeitslosigkeit, die Jugendarbeitslosigkeit - die fünf wichtigen Zahlen der Krise von 2007 bis 2012.

Und erzählen Sie uns, wie sich Ihr Leben seit dem Ausbruch der Krise Krise verändert hat. Schreiben Sie uns unter witness@euronews.net oder hinterlassen Sie einen Kommentar auf unserem Facebook-Profil.

Nachrichten

noComment

Kluft der Generationen

Arbeitslosenquote der Jugendlichen

Twitter
More from us on Twitter:
follow us: twitter.com/euronews

facebook
React on Facebook:
on our fanpage facebook.com/euronews.fans