Eilmeldung

Nissan

Business

Bericht: Super-Carlos (Ghosn) Chef auch bei Mitsubishi Motors

Carlos Ghosn, Unternehmenschef der Autobauer Renault und Nissan Motor, wird auch die Führung des PKW-Herstellers Mitsubishi Motors übernehmen – so Medienberichte (Wirtschaftszeitung…

Carlos Ghosn, Unternehmenschef der Autobauer Renault und Nissan Motor, wird auch die Führung des PKW-Herstellers Mitsubishi Motors übernehmen – so Medienberichte (Wirtschaftszeitung…

Business

Nissan steigt beim "Schwarzen Peter" Mitsubishi ein

In Japan wird die Autobranche nach dem Skandal um manipulierte Verbrauchswerte bei Mitsubishi Motors neu sortiert. Nissan steigt mit rund 1,9

In Japan wird die Autobranche nach dem Skandal um manipulierte Verbrauchswerte bei Mitsubishi Motors neu sortiert. Nissan steigt mit rund 1,9

Business

Lada-Hersteller Avtovaz feuert Sanierer vom Chefposten

Bei Russlands größtem Autobauer Avtovaz mit der Marke Lada muss der schwedische Chef Bo Andersson (60) einem Bericht (Agentur “Tass”) zufolge nach

Bei Russlands größtem Autobauer Avtovaz mit der Marke Lada muss der schwedische Chef Bo Andersson (60) einem Bericht (Agentur “Tass”) zufolge nach

Business

Frankreich könnte Anteil an Renault zurückfahren

Die französische Regierung könnte ihren Anteil am Autobauer Renault wieder auf 15 Prozent zurückfahren. Seit April dieses Jahres hält der Staat fast

Die französische Regierung könnte ihren Anteil am Autobauer Renault wieder auf 15 Prozent zurückfahren. Seit April dieses Jahres hält der Staat fast

Business

Nissan bekennt sich zu Werk in Nordengland

Der Automobilhersteller Nissan hat sein Werk im Norden Englands als zukünftige Produktionsstätte der neuen Generation des Modells Juke ausgeguckt

Der Automobilhersteller Nissan hat sein Werk im Norden Englands als zukünftige Produktionsstätte der neuen Generation des Modells Juke ausgeguckt

Business

Europas Autokäufer drücken weiter auf die Tube

Die Europäer haben im Mai mehr Autos neu zugelassen, zum 21. Mal in Folge. In der EU rollten 1,11 Millionen Autos zu den Kunden, ein Plus von 1,3

Die Europäer haben im Mai mehr Autos neu zugelassen, zum 21. Mal in Folge. In der EU rollten 1,11 Millionen Autos zu den Kunden, ein Plus von 1,3

Business

Toyota und Nissan rufen Millionen Autos zurück

Die beiden japanischen Autohersteller Toyota und Nissan rufen weltweit rund 6,5 Millionen Autos zurück, fünf Millionen davon sind Toyotas. Grund sind

Die beiden japanischen Autohersteller Toyota und Nissan rufen weltweit rund 6,5 Millionen Autos zurück, fünf Millionen davon sind Toyotas. Grund sind

Business

Neuer Massenrückruf wegen Airbags

Nach dem weltgrößten Autobauer Toyota muss auch die japanische Konkurrenz einen Rückruf wegen defekter Airbags aus dem vergangenen Jahr ausweiten

Nach dem weltgrößten Autobauer Toyota muss auch die japanische Konkurrenz einen Rückruf wegen defekter Airbags aus dem vergangenen Jahr ausweiten

Business

Londoner Taxi, made in Japan

Hier kann der Londoner Finanzmann alten Schlages einsteigen, ohne seine Melone vom Kopf zu nehmen: Das Londoner Taxi ist ein britisches

Hier kann der Londoner Finanzmann alten Schlages einsteigen, ohne seine Melone vom Kopf zu nehmen: Das Londoner Taxi ist ein britisches

Business

1,6 Millionen Toyotas und Nissans müssen in die Werkstätten

Der japanische Autobauer Toyota holt in Nordamerika fast 700 000 Minivans zurück in die Werkstätten. Der Schalthebel beim Automatikgetriebe des

Der japanische Autobauer Toyota holt in Nordamerika fast 700 000 Minivans zurück in die Werkstätten. Der Schalthebel beim Automatikgetriebe des

Business

Autoallianz verzeichnet Elektroauto-Jubiläum

Die Autoallianz Renault/Nissan hat bislang 100.000 Elektrofahrzeuge abgesetzt und damit eigenen Angaben zufolge mehr batteriebetriebene Modelle

Die Autoallianz Renault/Nissan hat bislang 100.000 Elektrofahrzeuge abgesetzt und damit eigenen Angaben zufolge mehr batteriebetriebene Modelle

Business

Zweite Rückrufwelle bei Nissan

Wenige Wochen nach einer ähnlichen Aktion hat Nissan mehr als 840.000 Fahrzeuge in die Werkstätten gerufen. Der Grund: Ein Problem mit der

Wenige Wochen nach einer ähnlichen Aktion hat Nissan mehr als 840.000 Fahrzeuge in die Werkstätten gerufen. Der Grund: Ein Problem mit der

Business

Renault und Nissan starten russisches Abenteuer

Die französisch-japanische Allianz aus den Autobauern Renault und Nissan will die Mehrheit am russischen Lada-Produzenten AvtoVAZ übernehmen. Wie die

Die französisch-japanische Allianz aus den Autobauern Renault und Nissan will die Mehrheit am russischen Lada-Produzenten AvtoVAZ übernehmen. Wie die

Science_technology

Das Auto der Zukunft denkt mit

Es schaut voraus und nimmt dem Fahrer wichtige Entscheidungen ab, zum Beispiel Ausweichmanöver in letzter Sekunde. Ein entsprechendes, autonomes

Es schaut voraus und nimmt dem Fahrer wichtige Entscheidungen ab, zum Beispiel Ausweichmanöver in letzter Sekunde. Ein entsprechendes, autonomes

News

Lenkrad ab: Nissan ruft tausende Fahrzeuge zurück

Plötzlich hatte er das Lenkrad in der Hand: Nachdem ein Kameramann des finnischen Fernsehens - zum Glück im stehenden Auto – feststellen musste, dass

Plötzlich hatte er das Lenkrad in der Hand: Nachdem ein Kameramann des finnischen Fernsehens - zum Glück im stehenden Auto – feststellen musste, dass

Business

Spanien: Nissan schafft 700 neue Jobs

Der japanische Autobauer Nissan investiert in Spanien. Allen Krisen zum Trotz, hat sich der Konzern entschlossen, die Produktionskapazitäten in dem

Der japanische Autobauer Nissan investiert in Spanien. Allen Krisen zum Trotz, hat sich der Konzern entschlossen, die Produktionskapazitäten in dem

Business

Nissan holt Datsun aus der Mottenkiste

Der japanische Autobauer Nissan will seine Marke Datsun wiederbeleben. Ähnlich wie Dacia plant der zu Renault gehörende Hersteller die

Der japanische Autobauer Nissan will seine Marke Datsun wiederbeleben. Ähnlich wie Dacia plant der zu Renault gehörende Hersteller die

Business

Nissan profitabler als Honda und Toyota

Nissan dürfte im laufenden Jahr der profitableste japanische Autobauer werden. Rekordverkaufszahlen 2011 und gestiegene Marktanteile in allen

Nissan dürfte im laufenden Jahr der profitableste japanische Autobauer werden. Rekordverkaufszahlen 2011 und gestiegene Marktanteile in allen

Business

Renault sucht neuen Generaldirektor

In Paris will der Aufsichtsrat des Autobauers Renault heute einen neuen Generaldirektor benennen. Die Nominierung war notwendig geworden, nachdem die

In Paris will der Aufsichtsrat des Autobauers Renault heute einen neuen Generaldirektor benennen. Die Nominierung war notwendig geworden, nachdem die

Business

Nissan sichert sich Prestigeauftrag für New York

Der japanische Autohersteller Nissan wird die New Yorker Taxiflotte mit neuen Fahrzeugen versorgen. Nissan setzte sich im Rennen um den Auftrag gegen

Der japanische Autohersteller Nissan wird die New Yorker Taxiflotte mit neuen Fahrzeugen versorgen. Nissan setzte sich im Rennen um den Auftrag gegen

Business

Nach Erdbeben: Japans Autoindustrie droht Herabstufung

Der japanischen Autoindustrie drohen weitere schwere Folgeschäden des Erdbebens vom 11. März. Die Rating-Agentur Standard & Poor’s droht damit, die

Der japanischen Autoindustrie drohen weitere schwere Folgeschäden des Erdbebens vom 11. März. Die Rating-Agentur Standard & Poor’s droht damit, die

Business

Autosalon Shanghai: Branche erhofft sich frischen Wind

Zwei Jahre nach der Krise erhofft sich die internationale Autoindustrie frischen Wind von China. Der Autosalon in Shanghai soll der Branche Impulse

Zwei Jahre nach der Krise erhofft sich die internationale Autoindustrie frischen Wind von China. Der Autosalon in Shanghai soll der Branche Impulse

Business

Nissan kämpft mit radioaktiver Strahlung

Die Folgen der Naturkatastrophe für die japanischen Autobauer bleiben nicht abzusehen. Neben den Produktionsstopps kommen nun auch Sorgen um

Die Folgen der Naturkatastrophe für die japanischen Autobauer bleiben nicht abzusehen. Neben den Produktionsstopps kommen nun auch Sorgen um

Business

Nissan stellt Produktion in Ägypten vorerst ein

Die Ausschreitungen in Ägypten haben auch Auswirkungen auf die Wirtschaft: Der japanische Autobauer Nissan hat die Produktion in seinem Werk in Gizeh

Die Ausschreitungen in Ägypten haben auch Auswirkungen auf die Wirtschaft: Der japanische Autobauer Nissan hat die Produktion in seinem Werk in Gizeh

Business

Neue Rückrufaktion, diesmal bei Nissan

Der japanische Autobauer Nissan ruft in Nord- und Südamerika rund 600.000 Fahrzeuge zurück. Betroffen sind der Pickup Frontier und der Allradwagen

Der japanische Autobauer Nissan ruft in Nord- und Südamerika rund 600.000 Fahrzeuge zurück. Betroffen sind der Pickup Frontier und der Allradwagen

Business

Nissan ruft zwei Millionen Autos zurück

Nach Toyota muss nun auch Nissan eine Rückrufaktion starten: Der japanische Autobauer ruft wegen technischer Probleme weltweit mehr als zwei

Nach Toyota muss nun auch Nissan eine Rückrufaktion starten: Der japanische Autobauer ruft wegen technischer Probleme weltweit mehr als zwei

Business

Nissan will Produktion in China kräftig steigern

Der japanische Autobauer Nissan hat sich selbst hochgesteckte Ziele für sein China-Geschäft verschrieben. Bis 2012 soll die Produktionskapazität

Der japanische Autobauer Nissan hat sich selbst hochgesteckte Ziele für sein China-Geschäft verschrieben. Bis 2012 soll die Produktionskapazität