Eilmeldung

Renault

Business

Der Bremsschlauch: Renault ruft Zoe zurück

Renault ruft 10.649 Zoe Elektroautos zurück – wegen des möglichen Risikos, dass Bremsflüssigkeit unkontrolliert austritt , so ein Sprecher den

Renault ruft 10.649 Zoe Elektroautos zurück – wegen des möglichen Risikos, dass Bremsflüssigkeit unkontrolliert austritt , so ein Sprecher den

Business

Lada-Hersteller Avtovaz feuert Sanierer vom Chefposten

Bei Russlands größtem Autobauer Avtovaz mit der Marke Lada muss der schwedische Chef Bo Andersson (60) einem Bericht (Agentur “Tass”) zufolge nach

Bei Russlands größtem Autobauer Avtovaz mit der Marke Lada muss der schwedische Chef Bo Andersson (60) einem Bericht (Agentur “Tass”) zufolge nach

Business

Renault steckt Einbußen in Russland weg

Renault hat trotz massiver Probleme in Russland seinen Gewinn im vergangenen Jahr deutlich gesteigert. Das Nettoergebnis sei dank Einsparungen im

Renault hat trotz massiver Probleme in Russland seinen Gewinn im vergangenen Jahr deutlich gesteigert. Das Nettoergebnis sei dank Einsparungen im

Sport

Magnussen und Palmer steuern neuen Formel-1-Renault

Rückkehrer Renault hat als erstes Formel-1-Team sein neues Auto für die kommende Saison vorgestellt. Zudem präsentierte der französische

Rückkehrer Renault hat als erstes Formel-1-Team sein neues Auto für die kommende Saison vorgestellt. Zudem präsentierte der französische

Business

Selbst Renault produziert jetzt in China

Als einer der letzten westlichen Autohersteller eröffnet Renault in China ein Montagewerk. Ungeachtet des verlangsamten Wachstums der chinesischen

Als einer der letzten westlichen Autohersteller eröffnet Renault in China ein Montagewerk. Ungeachtet des verlangsamten Wachstums der chinesischen

News

Renault-Abgasaffäre: Autobauer ruft 15000 Fahrzeuge zurück

Im Zusammenhang mit der Abgasaffäre bei Renault, ruft der französische Autobauer 15.000 Fahrzeuge zurück. Die Fahrzeuge sollten neu eingestellt

Im Zusammenhang mit der Abgasaffäre bei Renault, ruft der französische Autobauer 15.000 Fahrzeuge zurück. Die Fahrzeuge sollten neu eingestellt

News

Renault: Emissionen im realen Straßenverkehr anders als Testwerte

«Unter den Testbedingungen des Genehmigungsverfahrens erfüllen unsere Fahrzeuge die Abgasnormen», betonte der Vertriebschef von Renault, Thierry

«Unter den Testbedingungen des Genehmigungsverfahrens erfüllen unsere Fahrzeuge die Abgasnormen», betonte der Vertriebschef von Renault, Thierry

Business

Razzia bei Renault - Börse fürchtet VW-Virus

Eine Meldung der Gewerkschaft CGT hat an der Pariser Börse ein Beben ausgelöst und den Kurs des Autokonzerns Renault um mehr als 20% abstürzen

Eine Meldung der Gewerkschaft CGT hat an der Pariser Börse ein Beben ausgelöst und den Kurs des Autokonzerns Renault um mehr als 20% abstürzen

Business

Frankreich könnte Anteil an Renault zurückfahren

Die französische Regierung könnte ihren Anteil am Autobauer Renault wieder auf 15 Prozent zurückfahren. Seit April dieses Jahres hält der Staat fast

Die französische Regierung könnte ihren Anteil am Autobauer Renault wieder auf 15 Prozent zurückfahren. Seit April dieses Jahres hält der Staat fast

Business

Automarkt Iran: Goldesel mit Ladehemmung

Nur keine Chance verpassen: Seit knapp zwei Monaten geben sich in Teheran Minister und prominente Industrievertreter die Klinke in die Hand. Seit der

Nur keine Chance verpassen: Seit knapp zwei Monaten geben sich in Teheran Minister und prominente Industrievertreter die Klinke in die Hand. Seit der

Business

Europas Autokäufer drücken weiter auf die Tube

Die Europäer haben im Mai mehr Autos neu zugelassen, zum 21. Mal in Folge. In der EU rollten 1,11 Millionen Autos zu den Kunden, ein Plus von 1,3

Die Europäer haben im Mai mehr Autos neu zugelassen, zum 21. Mal in Folge. In der EU rollten 1,11 Millionen Autos zu den Kunden, ein Plus von 1,3

Sport

McLaren beruft Alonso und Button ins Cockpit

Der Formel-1-Rennstall McLarenHonda hat seine beiden Fahrer für die kommende Saison bekannt gegeben: Hinter dem Steuer des neuen Boliden werden der

Der Formel-1-Rennstall McLarenHonda hat seine beiden Fahrer für die kommende Saison bekannt gegeben: Hinter dem Steuer des neuen Boliden werden der

Business

Erste Renault-Fabrik in Algerien

Der französische Automobilkonzern Renault hat seine erste Produktionsstätte in Algerien eröffnet. In der Fabrik im Nordwesten der früheren

Der französische Automobilkonzern Renault hat seine erste Produktionsstätte in Algerien eröffnet. In der Fabrik im Nordwesten der früheren

Business

Russland-Sanktionen treffen auch Westeuropas Industrie

Im Ukraine-Konflikt zieht die EU die Daumenschrauben fester an: Künftig dürfen nach Diplomatenangaben keine Rüstungsgüter zwischen Russland und der

Im Ukraine-Konflikt zieht die EU die Daumenschrauben fester an: Künftig dürfen nach Diplomatenangaben keine Rüstungsgüter zwischen Russland und der

Business

EU-Neuwagen: Kickstart im Dezember

Für Autohersteller und -händler in der Europäischen Union war 2013 ein mieses Jahr. Die Neuzulassungen sanken um 1,7 Prozent auf knapp 11,9

Für Autohersteller und -händler in der Europäischen Union war 2013 ein mieses Jahr. Die Neuzulassungen sanken um 1,7 Prozent auf knapp 11,9

Business

Willkommen im Club: Auch Renault produziert in China

Auch Renault kann künftig in China Autos bauen – als letztes Unternehmen unter den Großen Zehn der Branche. Die Entwicklungs- und Reformkommission

Auch Renault kann künftig in China Autos bauen – als letztes Unternehmen unter den Großen Zehn der Branche. Die Entwicklungs- und Reformkommission

Business

Neuer Chef für Peugeot Citroën

Der angeschlagene Autobauer PSA Peugeot Citroën bekommt im kommenden Jahr einen neuen Chef. Das hat der Aufsichtsrat beschlossen. Wegen der

Der angeschlagene Autobauer PSA Peugeot Citroën bekommt im kommenden Jahr einen neuen Chef. Das hat der Aufsichtsrat beschlossen. Wegen der

Business

Renault zwischen Lachen und Weinen...

Auf und ab geht es für Renault: Der französische Autobauer verzeichnete im ersten Halbjahr außerhalb Europas einen Absatzrekord. Er verkaufte rund

Auf und ab geht es für Renault: Der französische Autobauer verzeichnete im ersten Halbjahr außerhalb Europas einen Absatzrekord. Er verkaufte rund

News

Renault will 700 neue Jobs in Spanien schaffen

Der französische Autohersteller Renault will in Spanien 700 neue Stellen schaffen – zumindest auf Zeit. Im Werk in Valladolid soll nach Angaben des

Der französische Autohersteller Renault will in Spanien 700 neue Stellen schaffen – zumindest auf Zeit. Im Werk in Valladolid soll nach Angaben des

News

Formel 1: Räikkönen vor Vettel

Kimi Räikkönen ist beim Formel-1-Saisonauftakt in Australien auf die Pole Position gerast. Vize-Weltmeister Fernando Alonso belegt Platz

Kimi Räikkönen ist beim Formel-1-Saisonauftakt in Australien auf die Pole Position gerast. Vize-Weltmeister Fernando Alonso belegt Platz

News

Renaults Sparprogramm steht

Arbeitnehmervertreter des französischen Automobilkonzerns Renault haben einem Sparplan zugestimmt. Das Abkommen sieht eine Verlängerung der

Arbeitnehmervertreter des französischen Automobilkonzerns Renault haben einem Sparplan zugestimmt. Das Abkommen sieht eine Verlängerung der

Business

2012 beschert Renault ein dickes Absatzminus

Renault ächzt unter der Krise: Im vergangenen Jahr gingen die weltweiten Verkäufe des französischen Autobauers gegenüber 2011 um 6,3 Prozent zurück

Renault ächzt unter der Krise: Im vergangenen Jahr gingen die weltweiten Verkäufe des französischen Autobauers gegenüber 2011 um 6,3 Prozent zurück

Business

Autoabsatz in Europa fällt auf 17-Jahres-Tief

Die Krise auf dem europäischen Automarkt ist noch dramatischer als gedacht: Im Gesamtjahr 2012 gingen die Verkaufszahlen in Europa so weit nach unten

Die Krise auf dem europäischen Automarkt ist noch dramatischer als gedacht: Im Gesamtjahr 2012 gingen die Verkaufszahlen in Europa so weit nach unten

Business

Renault kehrt nach Algerien zurück

Frankreichs Staatspräsident Francois Hollande ist zu einem Staatsbesuch in Algerien eingetroffen – und er hatte dabei auch wirtschaftliche Interessen

Frankreichs Staatspräsident Francois Hollande ist zu einem Staatsbesuch in Algerien eingetroffen – und er hatte dabei auch wirtschaftliche Interessen

Business

Trennung auf französisch: Renault sagt "au revoir" zu Volvo

Renaults Abschied von Volvo hat der Renault-Aktie in Paris gut getan. Der französische Autobauer fuhr an der Börse in Paris ordentliche Gewinne ein

Renaults Abschied von Volvo hat der Renault-Aktie in Paris gut getan. Der französische Autobauer fuhr an der Börse in Paris ordentliche Gewinne ein

Business

Renault und Nissan starten russisches Abenteuer

Die französisch-japanische Allianz aus den Autobauern Renault und Nissan will die Mehrheit am russischen Lada-Produzenten AvtoVAZ übernehmen. Wie die

Die französisch-japanische Allianz aus den Autobauern Renault und Nissan will die Mehrheit am russischen Lada-Produzenten AvtoVAZ übernehmen. Wie die

Business

Für Renault geht es steil bergab

Renault litt im November unter schlechten Absatzzahlen – und die Aktie des zweitgrößten französischen Autobauers bekam das am Montag in Paris zu

Renault litt im November unter schlechten Absatzzahlen – und die Aktie des zweitgrößten französischen Autobauers bekam das am Montag in Paris zu

Business

Deutscher Automarkt bricht ein

Die Krise im Euroraum macht nun auch Deutschland immer mehr zu schaffen. Im September brach der bis dahin recht robuste deutsche Automarkt deutlich

Die Krise im Euroraum macht nun auch Deutschland immer mehr zu schaffen. Im September brach der bis dahin recht robuste deutsche Automarkt deutlich