Eilmeldung

UNO

News

Artenschutzkonferenz in Südafrika soll Schutz vieler Tiere verbessern

In Südafrika hat die 17. Welt-Artenschutzkonferenz begonnen. Auf der Agenda steht unter anderem der Schutz afrikanischer Tierarten und der Handel mit Elfenbein.

In Südafrika hat die 17. Welt-Artenschutzkonferenz begonnen. Auf der Agenda steht unter anderem der Schutz afrikanischer Tierarten und der Handel mit Elfenbein.

Europe

65 Millionen Menschen weltweit sind Flüchtlinge

Rund 18 Milliarden Euro sind nach Einschätzung der Vereinten Nationen nötig, um das Überleben der Flüchtlinge zu sichern, die es weltweit gibt.

Rund 18 Milliarden Euro sind nach Einschätzung der Vereinten Nationen nötig, um das Überleben der Flüchtlinge zu sichern, die es weltweit gibt.

News

Mali: EU-Ausbildungszentrum überfallen

Bei einer Attacke auf das Hauptquartier der EU-Ausbildungsmission in der malischen Hauptstadt Bamako ist mindestens ein bewaffneter Angreifer getötet

Bei einer Attacke auf das Hauptquartier der EU-Ausbildungsmission in der malischen Hauptstadt Bamako ist mindestens ein bewaffneter Angreifer getötet

News

Zwei Stunden nach Beginn der Waffenruhe: Neue Luftangriffe im Jemen

Nur zwei Stunden nach dem Inkrafttreten eines Waffenstillstandes hat die saudi-arabisch geführte Allianz erneut mehrere Luftangriffe im Jemen

Nur zwei Stunden nach dem Inkrafttreten eines Waffenstillstandes hat die saudi-arabisch geführte Allianz erneut mehrere Luftangriffe im Jemen

News

Syrien: Der vergessene Krieg

Am Samstag geht der Bürgerkrieg in Syrien in sein viertes Jahr. Mit fatalen Folgen für die Bevölkerung, insbesondere für die Kinder. 5,5 Millionen

Am Samstag geht der Bürgerkrieg in Syrien in sein viertes Jahr. Mit fatalen Folgen für die Bevölkerung, insbesondere für die Kinder. 5,5 Millionen

News

UNO-Gesandter wird auf der Krim bedroht und reist ab

Russland, Russland, rufen die Leute – und das heißt soviel wie: Der Sondergesandte, den die UNO geschickt hat, soll ganz schnell wieder von der Krim

Russland, Russland, rufen die Leute – und das heißt soviel wie: Der Sondergesandte, den die UNO geschickt hat, soll ganz schnell wieder von der Krim

News

Sarineinsatz in Syrien nachgewiesen

Im Bürgerkrieg in Syrien ist nach Angaben der Vereinten Nationen mehrfach Giftgas eingesetzt worden. Das stellten die UN-Inspektoren fest

Im Bürgerkrieg in Syrien ist nach Angaben der Vereinten Nationen mehrfach Giftgas eingesetzt worden. Das stellten die UN-Inspektoren fest

News

Deutsch-brasilianische Offensive gegen Lauschangriffe

Deutschland und Brasilien machen Spionage jetzt zum UN-Thema. Weil nicht nur Bundeskanzlerin Angela Merkel, sondern auch Brasiliens Präsidentin

Deutschland und Brasilien machen Spionage jetzt zum UN-Thema. Weil nicht nur Bundeskanzlerin Angela Merkel, sondern auch Brasiliens Präsidentin

News

Syrische Flüchtlinge im Stich gelassen

In den vergangenen Wochen sind Zehntausende Syrer vor dem Bürgerkrieg in den benachbarten Irak geflohen. Das Flüchtlingslager Domiz im Norden des

In den vergangenen Wochen sind Zehntausende Syrer vor dem Bürgerkrieg in den benachbarten Irak geflohen. Das Flüchtlingslager Domiz im Norden des

Nocomment

Nahrungsmittel in Syrien werden knapp

Der Krieg in Syrien führt zu Hunger und Leid. In Suran, nördlich von Aleppo, stehen Hunderte jeden Tag an, um an Brot zu kommen.

Der Krieg in Syrien führt zu Hunger und Leid. In Suran, nördlich von Aleppo, stehen Hunderte jeden Tag an, um an Brot zu kommen.

News

Beobachter nehmen Arbeit in Syrien auf - Weiter Gefechte

Das Vorausteam der Beobachtermission der Vereinten Nationen hat in Syrien seine Arbeit aufgenommen. Zunächst sollen die sechs UN-Monitore Gespräche

Das Vorausteam der Beobachtermission der Vereinten Nationen hat in Syrien seine Arbeit aufgenommen. Zunächst sollen die sechs UN-Monitore Gespräche

News

UN alarmiert angesichts Milizen in Libyen

Bewaffnete Gruppen wie die revolutionären Brigaden stellen nach Meinung der Vereinten Nationen ein immer größer werdendes Problem dar. Seit der

Bewaffnete Gruppen wie die revolutionären Brigaden stellen nach Meinung der Vereinten Nationen ein immer größer werdendes Problem dar. Seit der