Kosovo: Opposition setzt Tränengas im Parlament ein

Kosovo: Opposition setzt Tränengas im Parlament ein

Erboste Mitglieder der Opposition haben erneut Tränengas in Kosovos Parlament eingesetzt. Sie fordern von der Regierung, ein Abkommen mit Serbien und Montenegro zu stoppen und Neuwahlen.

Erboste Mitglieder der Opposition haben erneut Tränengas in Kosovos Parlament eingesetzt. Sie fordern von der Regierung, ein Abkommen mit Serbien und Montenegro zu stoppen und Neuwahlen.