Video

Regenbogentage in Tokio

Regenbogentage in Tokio

<p>Erst vor kurzem wurde die gleichgeschlechtliche Partnerschaft in Japan akzeptiert – und jetzt kam die Party. Seit 2013 gibt es mit der Tokyo Rainbow Pride in Japan eine Veranstaltung, die sich für die Sache der <span class="caps">LGBT</span>-Gemeinschaft einsetzt. Während zwei Tagen wurde im Yoyogi-Park gefeiert. Den Höhepunkt bildete eine Parade mit über 5000 Teilnehmern, die bis nach Shibuya führte. Über das ganze Wochenende besuchten schätzungsweise 70.000 Menschen den Event. Das ist ein neuer Rekord für die Rainbow Pride.</p>