Eilmeldung

Mit Saugnäpfen werden Sensoren und Kameras auf der Haut von Buckel- und Blauwalen angebracht. Sobald das Tier abtaucht, gehen die Wissenschaftler mit auf die Reise in die Tiefe des Ozeans.
Den ganzen Artikel lesen