Video

Ankara: Zusammenstöße zwischen Demonstranten und Polizei

Ankara: Zusammenstöße zwischen Demonstranten und Polizei

<p>In der türkischen Hauptstadt Ankara haben Hunderte gegen den Gerichtsprozess gegen zwei Lehrer protestiert. </p> <p>Die beiden hatten ihre Jobs während Erdogans “Säuberungswelle” nach dem gescheiterten Putsch vergangenes Jahr verloren.</p> <p>Nuriye Gulmen und Semih Ozakca wird vorgeworfen, Verbindungen zur verbotenen, linksterroristischen “Revolutionären Volksbefreiungspartei-Front” (<span class="caps">DHKP</span>-C). </p> <p>Sie befinden sich seit Monaten im Hungerstreik. Ihr Zustand ist laut Ärzten besorgniserregend. </p> <p>Bei dem Protest vor dem Gerichtsgebäude kam es zu Zusammenstößen zwischen Demonstranten und der Polizei. 20 Demonstranten wurden festgenommen.</p>