Video

"Panda"-Diplomatie mit Melania Trump

"Panda"-Diplomatie mit Melania Trump

<p>Auf Staatsbesuch in China nutzte Melania Trump die Gelegenheit für einen Abstecher in den Pekinger Zoo. Ideale Bedingungen für die berühmte “Panda”-Diplomatie: Am Panda-Gehege wurde sie von singenden Schulkindern begrüßt und verteilte zum Dank Stofftiere, amerikanische Weißkopfseeadler, das US-amerikanische Wappentier. </p> <p>Besonders angetan hatte es ihr offensichtilich ein Panda namens Gu Gu, dem sie auf der Tafel im Souvenirladen des Zoos eine persönliche Widmung hinterließ.</p> <p>Den Zoo-Besuch absolvierte die First Lady übrigens solo. Ihr Mann Donald Trump war bereits weiter gereist nach Vietnam zum Gipfel der Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftsgemeinschaft (Apec). </p> <p><blockquote class="twitter-tweet" data-lang="fr"><p lang="en" dir="ltr">Melania Trump went to the Beijing Zoo and a panda fell in love with her <a href="https://t.co/0rH6GgBz0F">https://t.co/0rH6GgBz0F</a> <a href="https://t.co/yduhOcKuEO">pic.twitter.com/yduhOcKuEO</a></p>— BuzzFeed (@BuzzFeed) <a href="https://twitter.com/BuzzFeed/status/929018966890164224?ref_src=twsrc%5Etfw">10 novembre 2017</a></blockquote><br /> <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script></p>