Video

euronews_icons_loading
Eine Frau in Kabul trägt eine Burqa

Burqa-Anordnung: Taliban wollen, dass sich Frauen vollständig verhüllen

In der afghanischen Hauptstadt Kabul haben Frauen gegen eine Anordnung der Taliban protestiert, die vorsieht, dass sich Frauen in der Öffentlichkeit vollständig verhüllen müssen.

Die Taliban wollen, dass Frauen in Afghanistan nicht nur ein Kopftuch tragen, um ihre Haare zu bedecken, sondern mit einer Burqa auch ihr Gesicht verhüllen.

Frauen, die im öffentlichen Dienst arbeiten und sich der Anordnung widersetzen, sollen nach dem Willen der Taliban zufolge ihre Arbeit nicht fortsetzen dürfen.