Video

100 Jahre Hollywood: Die berühmten Letter in L.A. werden renoviert

100 Jahre: Das berühmte Hollywood-Schild in L.A. wird renoviert

Das unübersehbare Symbol des Kinos und des amerikanischen Traums auf den Hügeln von Los Angeles, das "Hollywood"-Schild, wird anlässlich seines 100-jährigen Bestehens im Jahr 2023 renoviert. 

Das Renovierungsprogramm umfasst die Reinigung und den Anstrich in 14 Metern Höhe. Ein Dutzend Arbeiter:innen sind beteiligt. 1.500 Liter Farbe werden verbraucht.

Die neun weißen Buchstaben waren gar nicht für einen solchen Ruhm bestimmt. Das 1923 von einem Immobilienmakler aufgestellte Schild war ursprünglich eine Werbung für den Verkauf von Grundstücken im künftigen Stadtteil "Hollywood Land". Die Buchstaben, die nur anderthalb Jahre stehen bleiben sollten, verfielen schnell.

Im Jahr 1949 beschloss die Handelskammer, sie zu restaurieren und einen Teil des Wortes zu entfernen: Aus "Hollywood Land" wurde "Hollywood". Im Jahr 1978 wurden die hölzernen Buchstaben durch eine Versionen aus Stahl ersetzt. Das Symbol tauchte in vielen Filmen auf und wurde zu einer weltweit anerkannten Institution.