Video

Teilnehmerin des Festes

Jidai Matsuri: Buntes Festtreiben in Kyoto

Rund 2000 Menschen nahmen an einem Straßenumzug im japanischen Kyoto teil. In den vergangenen beiden Jahren fand die Veranstaltung wegen der Coronavirus-Pandemie nicht statt. Jidai Matsuri heißt das Fest, der Umzug führt vom Kaiserlichen Palast in Kyoto zum Jingu-Schrein. Gekleidet waren die Menschen in traditionellen Gewändern.