Ronaldo beim Abschlusstraining

WM in Katar: Der Spielplan am Donnerstag

Achtundvierzig Stunden nach seinem Abschied von Manchester United will Cristiano Ronaldo Portugal im Auftaktspiel der Gruppe H gegen Ghana einen Sieg bescheren. Uruguay, das neben seinem erfahrenen Angriff auch jüngere Talente in seinen Reihen hat, geht als Favorit in die Begegnung mit Südkorea.

Aktuelles Video