Lage nach dem Erdrutsch

7 Tote, 5 Vermisste: traurige Bilanz nach Unwetter und Erdrutsch auf Ischia

Der Erdrutsch auf der italienischen Urlaubsinsel Ischia im Golf von Neapel hat zunächst sieben Menschenleben gefordert. Unter den Toten sind auch ein drei Wochen alter Säugling, eine Fünfjährige und ihr elfjähriger Bruder.