Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Buchmacher sehen Bush vorne

Buchmacher sehen Bush vorne
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

2 Wochen vor den amerikanischen

Aber auch dort ist der Vorsprung relativ knapp, sodass insbesondere in den auf der Kippe stehenden Swing-States Bush und Kerry noch einmal alle Wähler für sich gewinnen wollen. Bush hat eine 4 zu 7 – Quote, Kerry 5 zu 4. Aber bei beiden muss eine Menge eingezahlt werden, um überhaupt einen spürbaren Gewinn zu erzielen.Deshalb setzen viele 4 oder 5stellige Summen. Knapp 2 Wochen kann also noch gesetzt werden und dann wird ausgezahlt. Hoffentlich nicht auch in diesem Jahr wieder erst nach 36 Tagen werden sich viele Spieler denken, nachdem es vor 4 Jahren so lange dauerte, bis der Sieger feststand.