Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Terror-Drohung gegen die Niederlande

Terror-Drohung gegen die Niederlande
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Als Antwort auf die sich häufenden anti-islamischen Übergriffe in den Niederlanden hat eine eher unbekannte islamistische Gruppe mit Anschlägen zur Vergeltung gedroht. Am frühen Montagmorgen war in einer islamischen Schule in Eindhoven eine Bombe explodiert, wobei erheblicher Sachschaden entstand. Zuvor waren mehrere Moscheen in verschiedenen Städten beschmiert oder dort Feuer gelegt worden.

Die Übergriffe auf Einrichtungen der gut eine Million niederländischen Muslime folgten dem Mord an dem Filmemacher Theo van Gogh vergangene Woche. Die Polizei hatte danach Drohungen gegen muslimische Ziele erhalten. Als mutmaßlichen Mörder Theo van Goghs nahm sie einen Niederländer marokkanischer Abstammung fest, der einer Gruppe mit terroristischen Absichten angehören soll. Der Nachfahre des berühmten Malers hatte einen islam-kritischen Film gedreht, die Muslime als “Ziegenficker” und den Propheten Mohammed als “pädophilen Vergewaltiger” geschmäht.