Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Großbritannien: Blair ernennt möglicherweise "Mister Referendum" für Kampagne

Großbritannien: Blair ernennt möglicherweise "Mister Referendum" für Kampagne
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

zur EU-Verfassung

Nach seiner erneuten Wiederwahl stehen Großbritanniens Premierminster Tony Blair auch Herausforderungen der europäischen Politik bevor. Sein Land übernimmt am 1.Juli die EU-Ratspräsidentschaft, außerdem sind die Augen Londons am 29.Mai auf Frankreich gerichtet, wenn dort das Referendum zur EU-Verfassung stattfindet. Sollten die Franzosen mit Ja stimmen, gehen Beobachter davon aus, dass in der Folge das Thema EU-Verfassung in Großbritannien die Innenpolitik bestimmen würde. Britischen Medienberichten zufolge könnte Blair sogar eigens einen “Mister Referendum” ernennen, dessen Aufgabe es wäre im Land für Zustimmung zur EU-Verfassung zu werben. Ein genaues Datum für die Volksabstimmung gibt es noch nicht.