Eilmeldung
This content is not available in your region

Blair tritt erstmals nach Wahlsieg vor die Presse

Blair tritt erstmals nach Wahlsieg vor die Presse
Schriftgrösse Aa Aa

Nach seinem Wahlsieg in der vergangenen Woche will Großbritanniens Premierminister Tony Blair an diesem Donnerstag sein neues Kabinett versammeln. Erstmals seit der Wahl zum Unterhaus wird er außerdem vor die Presse treten. EuroNews wird die Pressekonferenz von 13 Uhr MESZ an live übertragen. Blair ist in den vergangenen Tagen stark unter Druck geraten. Kritiker in seiner eigenen Labour-Partei fordern, dass er seine dritte Amtszeit vorzeitig beendet. In einer nichtöffentlichen Rede ermahnte Blair die Labour-Fraktion gestern jedoch, ihn geschlossen zu unterstützen, sonst werde die Partei die nächsten Wahlen verlieren. Blair soll tosenden Beifall dafür erhalten haben, seine Gegner seien niedergemacht worden, hieß es.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.