Eilmeldung

Anschlag in spanischem Bahnhof

Anschlag in spanischem Bahnhof
Schriftgrösse Aa Aa

In der nordspanischen Stadt Barakaldo bei Bilbao sind auf einer Bahnstation zwei Sprengsätze explodiert. Nach Angaben der spanischen Polizei ist nur Sachschaden entstanden. Es wurde niemand verletzt. Hinter dem Anschlag werden Anhänger der baskischen Separatistenorganisation ETA vermutet. Die Explosionen könnten eine Reaktion auf die Inhaftierung des Batasuna-Führers Arnaldo Otegi sein, hieß es in Bilbao.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.