Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Britischer Premier Tony Blair hält Grundsatzrede auf Labour-Parteitag

Britischer Premier Tony Blair hält Grundsatzrede auf Labour-Parteitag
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der britische Premierminister Tony Blair hält an diesem Dienstag auf dem Labour-Parteitag in Brighton eine Grundsatzrede. Dabei will er seine Ziele für den Rest seiner Amtszeit vorstellen – der Schwerpunkt liegt nach Informationen seiner Mitarbeiter auf der Fortsetzung der Reformpolitik von New Labour.

Zu der Frage, ob er seinen Posten noch während der Legislaturperiode an Schatzkanzler Gordon Brown abtreten wird, wie er es nach der Wahl angekündigt hatte, werde er in der Rede nicht Stellung nehmen, hieß es. Brown hatte den Delegierten am Montag versprochen, die Modernisierung der Partei voranzubringen und die politischen Errungenschaften Blairs gelobt: “Tony Blair verdient Anerkennung dafür, dass er drei Wahlen gewonnen und die Partei über ein Jahrzehnt lang geführt hat. Und er verdient auch Anerkennung dafür, dass er uns durch diese schwierigen Zeiten geführt hat und uns jetzt auffordert, die Zukunft zu planen.” EuroNews überträgt die Rede Blairs am Dienstagnachmittag live.