Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Flugzeugabsturz in Nigeria

Flugzeugabsturz in Nigeria
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

In Nigeria ist ein Passagier-Flugzeug kurz nach dem Start in Lagos abgestürzt. An Bord befanden sich 114 Menschen, heißt es. Unter ihnen sollen auch einige hochrangig Regierungsbeamte gewesen sein.

Die Maschine vom Typ Boeing 737 war auf dem Weg in die Hauptstadt Abuja. Zum Zeitpunkt des Absturzes herrschte im Unglücksgebiet schlechtes Wetter. Die Absturzursache ist jedoch noch völlig unklar.