Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Im dritten Anlauf: Trägerrakete Ariane 5 erfolgreich ins All gestartet

Im dritten Anlauf: Trägerrakete Ariane 5 erfolgreich ins All gestartet
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Die europäische Trägerrakete Ariane 5 ist erfolgreich ins All gestartet. Am frühen Donnerstagmorgen hob sie vom Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guyana ab.

An Bord von Europas stärkster Trägerrakete befinden sich zwei über acht Tonnen schwere TV- und Telekommunikationssatelliten. Sie wurden rund 30 Minuten nach dem Start im All ausgesetzt. Die Mission war ursprünglich Ende Juni geplant gewesen, musste aber wegen technischer Probleme an einem der beiden Satelliten verschoben werden. Im Februar war eine erste Zehn-Tonnen-Ariane erfolgreich gestartet. Das allererste Exemplar der Ariane 5 war beim Jungfernflug im Dezember 2002 abgestürzt.