Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Chinas Präsident besucht die USA

Chinas Präsident besucht die USA
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der Präsident des größten Landes der Welt beim reichsten Mann der Welt: Chinas Staatschef Hu Jintao traf zu Beginn seines USA-Besuchs mit Bill Gates zusammen. Im Gespräch mit dem Chef von Microsoft sollte es vor allem um Raubkopien von Computerprogrammen gehen.

Handelsfragen stehen auch im Zentrum der weiteren drei Besuchstage. Höhepunkt wird morgen der Empfang für Hu bei Präsident George Bush im Weißen Haus. Mit Protesten wie zum Auftakt in Seattle wird er überall rechnen müssen: Hier waren es zum einen Anhänger der in China verbotenen Falun-Gong-Bewegung. Andere Demonstranten forderten den Rückzug Chinas aus dem besetzten Tibet.