Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Erste Regierung mit Frauenmehrheit in Finnland vereidigt

Erste Regierung mit Frauenmehrheit in Finnland vereidigt
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Die finnische Staatspräsidentin Tarja Halonen hat in Helsinki die erste Regierung des Landes mit einer Frauenmehrheit ernannt. Bei der Vorstellung des Kabinetts präsentierte der liberale Ministerpräsident Matti Vanhanen zwölf Ministerinnen und acht Minister. Der zweiten Koalitionsregierung unter Vanhanen gehören neben dessen Zentrumspartei die konservative Sammlungspartei, die Grünen und die Partei der schwedischsprachigen Minderheit in Finnland an. Die Finnen hatten vor viereinhalb Wochen einen neuen Reichstag gewählt. Die neue Koalition verfügt im Parlament über 125 der insgesamt 200 Mandate. Die Sozialdemokraten gehören ihr erstmals seit 1991 nicht mehr an. Vanhanen gibt seine Regierungserklärung nächste Woche ab. Im Mittelpunkt sollen die Schaffung von Arbeitsplätzen, der Ausbau des Gesundheitssektors und der Altenbetreuung stehen.