Eilmeldung

Papst auf dem Weg nach Brasilien - Millionen Gläubige zu Messe am Freitag erwartet

Papst auf dem Weg nach Brasilien - Millionen Gläubige zu Messe am Freitag erwartet
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Papst Benedikt XVI. ist zu seinem ersten Besuch eines lateinamerikanischen Landes seit Beginn seines Pontifikates aufgebrochen. Das Oberhaupt der katholischen Kirche wurde am Mittwoch abend mitteleuropäischer Zeit in Brasilien erwartet, wo der Papst fünf Tage bleiben wird.

In der Wirtschaftsmetropole São Paulo will der Pontifex zunächst mehrere Messen und Ansprachen halten. Höhepunkt der Reise soll jedoch eine Messe am Freitag in São Paulo werden, zu der nach Angaben der katholischen Kirche Brasiliens eine Million Menschen erwartet werden. Weitere Programmpunkte des Papst-Besuches sind ein Treffen mit Brasiliens Präsident Lula da Silva, eine Messe im Wahlfahrtsort Aparecida sowie ein Besuch der Generalversammlung des Lateinamerikanischen Bischofsrates.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.