Eilmeldung

Barak zurück in hohem politischen Amt

Barak zurück in hohem politischen Amt
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Ehud Barak ist von Ministerpräsident Ehud Olmert zum neuen israelischen Verteidigungsminister ernannt worden. Es ist dies eine Funktion, die der 65-jährige schon einmal ausübte, von 1999 bis 2001. In dieser Zeit war Barak auch israelischer Ministerpräsident.

In seine Amtszeit fielen einschneidende Entscheidungen wie der israelische Rückzug aus dem Südlibanon, aber auch das Scheitern der Verhandlungen in Camp David mit dem mittlerweile verstorbenen Palästinenserpräsidenten Yassir Arafat. Erst vor zwei Tagen war Barak zum neuen Vorsitzenden der israelischen Arbeitspartei gewählt worden.

Analysten werteten den Wahlausgang als bedeutsam für die Zukunft der Koalitionsregierung, an der die Arbeitspartei beteiligt ist.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.