Eilmeldung

Bush warnt Türkei vor Invasion im Irak

Bush warnt Türkei vor Invasion im Irak
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

In Washington warnte US-Präsident George W. Bush erneut die Türkei vor einem Einmarsch in den Nordirak. Washington befürchtet, daß eine türkische Militäroperation den bislang ruhigen Norden des Irak destabilisieren könnte.

“Wir machen der Türkei eindringlich klar, daß wir glauben, daß es nicht in ihrem Interesse ist, Truppen in den Irak zu schicken. Momentan haben sie bereits Einheiten im Irak stationiert und zwar seit geraumer Zeit. Wir glauben nicht, daß es in ihrem Interesse ist, noch mehr Truppen zu entsenden”, sagte Bush.

Er wisse es zu schätzen, daß die Regierung in Bagdad verstehe, wie wichtig der Türkei die Bekämpfung der PKK-Rebellen im Nordirak sei.

Bush kritisierte erneut die geplanten Armenier-Resolution. Sie belastet das amerikanisch-türkische Verhältnis ebenfalls.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.