Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Malta tritt der Euro-Zone bei

 Malta tritt der Euro-Zone bei
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Good buy, Lira, welcome Euro – auch Malta, das momentan kleinste EU-Land führt mit dem Jahreswechsel den Euro ein. Natürlich mit Blick auf wirtschaftliche Vorteile z.B. durch mehr Touristen. Mehr informationen auch zur mit wechselnden Herrschern und Währungen verbundere Geschichte der Mittelmeerinsel finden sie hier bei Europeans.