Eilmeldung

Musharraf verspricht faire Wahlen

 Musharraf verspricht faire Wahlen
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Zum Auftakt seiner Europareise hat der pakistanische Staatspräsident Pervez Musharraf “faire, transparente und friedliche Wahlen” versprochen. Der Westen könne darauf vertrauen, daß Pakistan ein verlässlicher Verbündeter sei, sagte Musharraf vor seinem Treffen mit dem EU-Außenbeauftragten Javier Solana.

Mit seiner Europareise will Musharraf nach dem Attentat auf Oppositionsführerin Benazir Bhutto der wachsenden Besorgnis des Westens über die Stabilität seines Landes begegnen. Musharraf traf außerdem mit NATO-Generalsekretär Jaap de Hoop Scheffer zusammentreffen. Weitere Stationen seiner Europareise sind Paris, London und das Weltwirtschaftsforum in Davos.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.