Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Rückenwind für McCain

Rückenwind für McCain
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Im Rennen um die Präsidentschaftskandidatur der US-Republikaner erhält Senator John McCain immer mehr Unterstützung. Wenige Tage vor dem “Super-Tuesday” mit Abstimmungen in mehr als 20 Staaten sprach sich nicht nur der frühere New Yorker Bürgermeister Rudy Giuliani, der seine eigene Präsidetnschaftskandidatur gestern zurückzog, für McCain aus, auch der Gouverneur von Kalifornien, Arnold Schwarzenegger, gab am Donnerstagabend (MEZ) eine Wahlempfelung für McCain ab.

Sowohl Guiliani als auch Schwarzenegger gehören dem gemäßigten Flügel der Republikaner an. Beobachter verweisen jedoch darauf, daß für McCain die Unterstützung konservativer Politiker viel wichtiger wäre.