Eilmeldung
This content is not available in your region

Neues Schultergelenk durch "biologische Prothese"

 Neues Schultergelenk durch "biologische Prothese"
Schriftgrösse Aa Aa

Italienische Chirurgen haben weltweit erstmals ein Schultergelenk transplantiert. Den Medizinern am Rizzoli Krankenhaus in Bologna gelang es, einem 47-Jährigen Patienten Knochen und Knorpel eines 10 Tage zurvor verstorbenen Organspenders einzupflanzen. Der Empfänger, ein ehemaliger Gewichtheber, litt unter schwerer Arthrose.
Bei dem Implantat handelt es sich gewissermassen um eine biologische Prothese. Dem leitende Chirurg Sandro Giannini zufolge gibt es praktisch keine Abstoßung.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.